Die Abteilung Kegeln ist, neben Fußball, mit Sicherheit die Erfolgreichste im Verein. Früher gehörte Kegeln zu einer der populärsten Freizeitaktivitäten in ganz Mitteleuropa. Im Laufe der Jahrhunderte, bis in die Neuzeit, verlor es immer mehr an Bedeutung. Aufgrund vieler Neuerrichtungen von modernen Kegel- und Bowlinganlagen fand es in letzter Zeit wieder Sympathien. Die Gewissheit, dass es eine Sportart für Jung und Alt ist spielt dabei ebenfalls eine wichtige Rolle. Die Wurzeln des Kegelns liegen zwar nicht in Deutschland, jedoch wurde es hierzulande am stärksten und intensivsten gefördert.

 

Die nächsten Begegnungen:

Erste Herren:

KSV Schipkau - TSV 1903 Groß Kölzig

13.02.16, 13:00 Uhr

 

Zweite Mannschaft:

TSV 1903 Groß Kölzig II - SV Alemania Forst II

13.02.16, 14:00 Uhr

 

Frauen:

BSV GW Friedrichshain - TSV 1903 Groß Kölzig

14.02.16, 9:00 Uhr

 

Senioren:

TSV 1903 Groß Kölzig - ESV Lok Cottbus

27.02.16, 9:00 Uhr